Domaine Bousquet A.P. "Latour de France"

Am 7. November 1659 wurde das Roussillon durch das Pyrenäen-Abkommen zwischen Mazzarin und Philippe IV, König von Spanien, zur französischen Provinz. Weniger weit zurück liegen die zwei Dekrete, die am 28. März 1977 die Appellationen „Côtes du Roussillon Villages“ definiert haben. Der Weinanbau der Appellation „Côtes du Roussillon Villages“ ist ausschließlich für seine Rotweine anerkannt. Das seit Generationen von Vater zu Sohn vererbte Weingut liegt rund um die Gemeinde von Estagel. Der  Wein gewinnt seinen Reichtum durch die Verschiedenheit der Böden.

Weine > Weine > Frankreich > Domaine Bousquet A.P. "Latour de France"
Domaine Bousquet A.P. "Latour de France"
Art. 29064
Roussillon
Grenache - Syrah - Carignan
14 % Vol.
6 - 8 Jahre
1,4 g/l
5,7 ‰
18 - 20° C
0,75 l
Enthält Sulfite.

Kohle-Maischegärung für Carignan, Gärungszeit für Grenache Noir und Syrah traditionelle Gärung 12 – 15 Tage bei 24 – 26 °C. Weinfassausbau ca. 6 Monate

Schöne rubinrote Farbe mit violettem Schimmer. Sehr elegante Nase mit roten Früchten, Gewürzen und reifen Beeren. Samtige weiche Art mit köstlicher Struktur, das perfekte Gleichgewicht für einen runden Wein mit langem Abgang.

hellem und dunklem Fleisch, Pastagerichte, Geflügel und reifem Käse