Château Petit Bois La Garelle A.C. - St-Emilion Grand Cru

Zu Beginn war das Château Petit Bois La Garelle geprägt durch brillante und berühmte Persönlichkeiten: Antoine de Sèze war 1625 Bürgermeister von Saint-Émilion, während einer seiner Nachkommen, Romain, ein Anwalt des Parlaments von Bordeaux, während der Revolution durch die Verteidigung Louis XVI neben Malesherbes Ruhm erlangte. Adolphe Charoulet hat das Anwesen seine erste Goldmedaille im Jahr 1907 zu verdanken. Das Weingut gehörte danach Micheline Dior, Cousin des großen Modeschöpfers, bevor es im Jahr 2006 von Dominique Lauret gekauft wurde, der zur Familie Mestreguilhem gehörte,...

Weine > Weine > Frankreich > Château Petit Bois La Garelle A.C. - St-Emilion Grand Cru
Château Petit Bois La Garelle A.C. - St-Emilion Grand Cru
Art. 23497
Bordeaux
Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
13 % Vol.
7 - 8 Jahre
1,2 g/l
3,2 g/l
18 - 20 °C
0,75 l
Enthält Sulfite.

Dieser Grand Cru besitzt einen mächtigen Blumenstrauß mit Kraft und Charme. Im Gaumen mischen sich schwarze und rote Johannisbeeren Aromen, abgerundet mit einer Note von Zimt, Die üppige Glätte der Tannine erzählt von perfekten gereiften Merlot-Trauben und von einer bewundernswerter zeitlicher Ernte. Ein verführerischer und klassischer Wein, elegant und würdig der Appellation Saint-Émilion.

Ente/Gans, herzhafte Schmorgerichte, Wildgeflügel, würziger Käse