Scharzhofberger Riesling Spätlese

Der Scharzhof zu Wiltingen ist nicht einfach nur ein Weingut. Er ist eine Legende, ein Stück deutsches Kulturgut, denn vom Scharzhof kommen mit die besten, edelsten und berühmtesten Weine Deutschlands. Egon Müller IV leitet seit 1991 in voller Verantwortung dieses Traditionshaus am Fuße des Scharzhofberges. Aus stolzen 7 Hektar in den besten Lagen dieses berühmten Weinberges und rund 4 Hektar in der Wiltinger Braune Kupp werden aus der Rieslingtraube ausschließlich restsüße Weine erzeugt. Diese sind so perfekt balanciert, so ausgewogen, so kraftvoll und gleichzeitig filigran, so mächtig...

Weine > Weine > Deutschland > Scharzhofberger Riesling Spätlese
Scharzhofberger Riesling Spätlese
Art. 12162
Mosel
Riesling Spätlese
9 % Vol.
8 - 10 °C
0,75 l
Enthält Sulfite.

Für die Herstellung dieser Spätlese werden betont reife oder sogar überreife Trauben verwendet, die deutlich später geerntet werden. Während die Jungweine recht süß wirken können, gewinnen sie mit der Zeit eine Komplexität, die anderswo kaum zu finden ist. Die Weine entwickeln sich zu einer großen Eleganz und haben eine große Zukunft.

Starkwürziger Käse, Blauschimmel- und Kräuterkäse, exotische Küche, Candlelightdiner